Bücherzwerge

Kinder, die mit Büchern und Geschichten aufwachsen, lernen besser lesen und haben mehr Spaß daran. Hier kommt die Stadtbibliothek ins Spiel. Mit den Bücherzwergen möchten wir den Kindern die Welt der Buchstaben näher bringen. Durch das Vorlesen und Vertiefen des Inhalts durch ein Spiel werden die kognitiven Fähigkeiten der Kinder gefördert.

Das Angebot richtet sich an die 3- bis 4-Jährigen. Die Kinder kommen mit ihrer Kindergartengruppe in die Stadtbibliothek. Roswitha Hintze, Erzieherin, führt durch die Stunde.

Weitere Informationen bei Janna Kasper